Autor Thema: "G27 Cockpit"  (Gelesen 3785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
"G27 Cockpit"
« am: 11. November 2012, 12:41:54 »
Hab hier mal 2 Bilder gemacht für euch...

Sie zeigen mein "Cockpit" mal an PS3 (ohne den Caleo 42") für GT5



und gestern zum ersten mal am PC mit LP2065 für pCARS.



Für's Racen am PC stelle ich das Cockpit um. Das ist blöde aber geht mal ...
Auf Dauer braucht es jedoch eine bessere Lösung. Das ist einfach zu klein und das Umstellen ist auch nicht so das Wahre für die Hardware und meinen Rücken :D
Mir schwebt eine Lösung mit 15m HDMI für Bild+Ton und USB Kabel Verlängerung für's Lenkrad vor.

Für Tasta+Maus benutze ich dann die Logitec MK260 Kombi von der PS3. Einfach den USB Adapter von PS3 an PC umstecken und los gehts und das schönste, es könnte alles so stehen bleiben  :D

In der Ruhe liegt die Kraft . . .

Offline .XR.ISOTRON

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Männlich
    • Handel Habsucht & Intrigen
Re: "G27 Cockpit"
« Antwort #1 am: 11. November 2012, 13:01:15 »
ja das sollte auch klappen, aber nen sportsitz ist das noch nicht ;)
Die Richtung ist egal, hauptsache es geht vorwärts.

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
Re: "G27 Cockpit"
« Antwort #2 am: 11. November 2012, 19:21:36 »
ne stimmt, vom Sportsitz bin ich noch weit weg aber praktisch ist er :)
In der Ruhe liegt die Kraft . . .

Offline .XR. Vader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
  • Geschlecht: Männlich
    • Hometown of Xtremerunners

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
Re: "G27 Cockpit"
« Antwort #4 am: 12. November 2012, 18:05:11 »
ja nee Du willst ja nur gewinnen, denn ich damit Vollgas gebe, mach ich die Meile nach hinten und roll aus - hab DIch durchschaut :P
In der Ruhe liegt die Kraft . . .

Offline .XR.GOTCHA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
Re: "G27 Cockpit"
« Antwort #5 am: 13. November 2012, 18:19:22 »
Hehe, oder es ist dann so gemütlich, das der Runner es gaaaanz gemütlich angehen lässt.

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
Re: "G27 Cockpit"
« Antwort #6 am: 14. November 2012, 20:02:35 »
oder so, das kann passieren aber dann werde ich  ja noch langsamer *hihi*
In der Ruhe liegt die Kraft . . .

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
Re:"G27 Cockpit"
« Antwort #7 am: 19. März 2014, 20:34:29 »
also meine Starts sind immer noch nicht besser aber egal - auf der Nordschliefe habe ich gut 20km zum auf und überholen ;)
In der Ruhe liegt die Kraft . . .

Offline .XR.RoadRunner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Männlich
  • Kellerassel
    • Xtremerunners - Portal
Re:"G27 Cockpit"
« Antwort #8 am: 19. März 2014, 20:40:37 »
aso 20km / Runde :D
Das kam mir gestern bei einem 3 Runden Rennen ganz arg entgegeen

Rennverlauf: Start -> komplett verpennt, Dreher in der 3 Kurve (vermutlich Reifen kalt) aber zum Schluß noch als 2 ins Ziel ... nu seit ihr dran ! ;)
Eckdaten zum Rennen:
max LP550, alle Fahrhilfe ausgeschaltet !, keine Ideallinie !! und alle waren irgendwie auch schnell !!! und hat mächtig Spass gemacht.
In der Ruhe liegt die Kraft . . .