Autor Thema: cunning stunts  (Gelesen 2274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline .XR.ISOTRON

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Männlich
    • Handel Habsucht & Intrigen
cunning stunts
« am: 09. Juli 2016, 23:24:44 »
da kommt ja ein update nach dem anderen, ich brauch mehr Spielzeit!!!!!!

http://www.gamestar.de/spiele/gta-5-grand-theft-auto-5/news/gta_5,45201,3275516.html
Die Richtung ist egal, hauptsache es geht vorwärts.

Offline .XR. Vader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
  • Geschlecht: Männlich
    • Hometown of Xtremerunners
Re:cunning stunts
« Antwort #1 am: 10. Juli 2016, 01:17:13 »
das ist der GTA5 Hype? das was ich da gerade gesehen habe, das bekomme ich tag täglich in  trackmania auf der ps4 vorm latz geballert....

Offline .XR.giZZmo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
Re:cunning stunts
« Antwort #2 am: 10. Juli 2016, 12:26:29 »
sieht fett aus!

Offline .XR.giZZmo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
Re:cunning stunts
« Antwort #3 am: 13. Juli 2016, 11:39:52 »
Habe gestern mal das stunning cunts, oops, ich meine cunning stunts update ausgetestet. Erster Eindruck: viele coole neue Autos (leider all arschteuer aber zum Glück hab ich noch 7 Mio cash auf Täsch), viele neue Strecken, die mal ganz anders sind als die bisherigen. Die neuen Strecken sind alle im Trackmania-Style. Es gibt teilweise auch looping, Steilkurven und Röhren in denen man an der Decke fahren kann (natürlich nicht dauerhaft aber einmal rundrum geht schon). Allerdings fehlt allen Strecken, die ich bisher gesehen habe irgendwie das gewisse Extra. Alle sind relativ weitläufig und da die Auto eben nicht 400km/h fahren wie in Trackmania sondern nur 200, fährt man sehr viel einfach nur vollgas. Hier bin ich gespannt, was die bekannten Track designer unter den Spielern so releasen werden um die neuen Möglichkeiten auch in richtigen Spielspaß umzusetzen. Allerdings habe ich noch nicht überprüft ob die neuen Bauteile für Strecken überhaupt so im Editor verfügbar sind.

Zu den Autos:
Es gibt 3 neue Supercars. Alle sind von der Performance her absolut unglaublich und stellen alles in den Schatten was es bisher in dem Spiel gab. Genau da liegt aber auch ein Problem: Rockstar hat nämlich keine eigene Klasse für die Autos erstellt sondern sie einfach in die Supercars gepackt. Und der neue Annis ist halt mal locker 4 Sekunden auf nem 1 Minuten track schneller als der T20 und ca. 3,5 sek schneller als der X80 Proto der vor kurzem released wurde. Der X80 Proto war immerhin relativ schwer zu fahren, so dass er die balance in der Supercar Klasse nicht zerstört hat. Der Annis hat allerdings tatsächlich ein Handling wie in Trackmania und man brettert mal eben mit vollgas um ne 90° Kurve. Und bei kleineren Hügeln klebt die Kiste auch an der Straße während man mit den bisherigen Supercars (T20, Osiris, etc.) gezwungen war ordentlich auf die Bremse zu latschen, um nicht abzuheben. Ich hoffe, dass Rockstar hier nachbessert und die neuen Fahrzeuge auch in eine neue Fahrzeugklasse schiebt, damit man auch weiterhin normal Supercar Rennen austragen kann.
Dieses Video zeigt es auch ganz gut:
https://www.youtube.com/watch?v=vXa5BIhDemM

Desweiteren gibt es noch ein paar neue Sportscars, die sehr cool aussehen, insbesondere der Omnis (= Kopie des Audi Quadro Rallye Cars). Den konnte ich bisher aber nur in der Standard Variante ohne Tuning testen.

In der Kompaktklasse werde ich glaube ich auch in eine neue Karre investieren müssen. Meinem Rhapsody sind sie gestern mit dem neuen Auto alle davon gezogen.

Fazit:
Das Update ist auf jeden Fall einen Blick wert, schon allein aufgrund der vielen neuen Fahrzeuge. Auch wenn die neuen supers leider komplett die Balance in der Klasse zerstören, so wie es der Stirling GT in der Sports Classic Klasse getan hat. Sei's drum, ich habe viele Racer in meiner Buddy list mit denen man sich vor jedem Rennen darauf einigen kann, ob die neuen Autos erlaubt sind oder nicht und da hält sich dann auch jeder dran. So gesehen gibt es dann für die Racing community schon eine separate Fahrzeugklasse, auch wenn diese dann nur auf Absprachen basiert. Und ich glaube ein paar von den neuen Autos in der Sports Klasse haben auch sehr gute Rally Cross eigenschaften und verleihen diesen Rennen durch ihren Rallye look ein viel cooleres Feeling als der Kuruma.

Offline .XR.ISOTRON

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Männlich
    • Handel Habsucht & Intrigen
Re:cunning stunts
« Antwort #4 am: 03. August 2016, 22:01:01 »
und es wird besser,
http://www.gamestar.de/videos/gta-online-editor-trailer-fuer-stunt-strecken,89720.html

ich liebte trackmania und meine Strecken Kreationen :D

verdammt, ich muss das schlafen oder arbeiten einstellen :))
Die Richtung ist egal, hauptsache es geht vorwärts.